google-site-verification: google381521608b758c39.html

Call us  24/7-Service

+49 (0)151-240-91116

+49 (0)175-261- 9471

NOTRUF "24/7" +49(0)6085-971663

Pferdetransporter „EASYRider I“ Homecoming ..

„EASYRider I“ bekommt Upgrade.

AM MONTAG HABEN WIR UNSEREN PFERDETRANSPORTER ZUM „UPGRADE“ NACH HEILBRONN ZU UNSEREM PARTNER- MEFA Pferdetransporter –  GEBRACHT.
DAS PFERDEABTEIL SOLLTE MIT EINER SPEZIELLEN POLSTERUNG AN DEN AUSSENWÄNDEN AUSGESTATTET WERDEN…

Was für ein Luxus

 

 Anlehnung

EASYRider Pferdetransporte Upgrade 2 Homecoming 2015Das denken wir nicht. Pferde sind beim Transport erheblichen Belastungen ausgesetzt. Unterschiedliche Fahrtgeschwindigkeiten, Stop ’n Go, wenn es durch Ortschaften und Städte geht, Kurven, u.v.m.  Das auszubalancieren ist nicht leichter, wenn man auf vier Beinen steht.
Neulingen „im Reisegeschäft“ fällt es mitunter schwer, die Balance zu halten.

Da ist es schon gut, wenn die Seitenwände mit Polstern versehen sind, um Verletzungen vorzubeugen und um dem Pferd eine bequeme Möglichkeit zum Anlehnen zu bieten.

GELASSENHEIT

Upgrade 2 Polster front 15
Der „EASYRider I“ Pferdetransporter geht in ganz Europa auf Tour. Da kommt es im Herbst und Winter mitunter zu Minusgraden, bei denen einem die „Zunge am Metall“ festfriert – wenn ihr versteht, was wir meinen.
Um diesem sogenannten „Gefrierbrand“ beim Pferd vorzubeugen – nämlich dann, wenn das Pferd sich mit dem Rumpf an der Auβenwand des Transporters anlehnt – haben wir die „Polsterungsmaβnahme“ ebenfalls durchgeführt.

So können wir mit Ruhe und Gelassenheit eure Pferde transportieren, egal, ob es sich um einen „Profi“ oder ume einen „Neuling“ im Reisegeschäft handelt.

GURCHLÄSSIGKEIT

Neben den schönen Polstern, haben wir auch noch an der Technik gefeilt!Upgradeweb--2-Polster-15

DerTransportraum des EASRider I“ Pferdetransporters wurde ja bereits mit einem Sensor für die Temperaturkontrolle ausgestattet, aber die Kontrolle für die Laderampe war noch nicht eingebaut.
Jetzt ist das Langstreckenpaket komplett und wir vollkommen transparent!

Der im Fahrerraum eingebaute „Fahrtenschreiber“ registriert jede Bewegung der Laderampe, sowie die im Transportraum vorherrschende Temperatur. Im Zusammenspiel mit unserem GPS-Uplink Navigationssystem ergeben diese Daten ein komplett dokumentiertes Abbild jeder Transportfahrt.

Damit bieten wir Euch die gröβtmögliche Sicherheit und Transparenz in unserem Transportgeschäft an und eventuell Kontrollen auf der Tour verlaufen schnell, einfach und unkompliziert.

 

 

%d Bloggern gefällt das: